"Malta fühlt sich im Stich gelassen" mws.admin

Nach Malta führte vor kurzem eine Reise des Hofer Dekanats. Dekan Günter Saalfrank berichtet auch von dem Flüchtlingselend auf der Mittelmeerinsel - mehr dazu in Kürze in der Sonntagsblattbeilage.