Herzlich willkommen!

Als Dekan grüße ich Sie herzlich auf den Internetseiten des evangelisch-lutherischen Dekanats Hof. Viel Freude beim Stöbern auf unserer Homepage.

Ihnen eine gute und gesegnete Zeit!

Ihr
Dekan Andreas Müller

 

Aktivieren Sie doch auch unseren Newsfeed. Damit können Sie quasi einen Newsletter selbst abonnieren oder abbestellen. Mehr dazu unter Kontakt. 

Anselm Grün kommt nach Hof!

Am Mittwoch, 9. November 2022, 19.30 Uhr, spricht auf Einladung des Freundeskreises der Evang. Akademie Tutzing in Hof Pater Dr. Anselm Grün aus der Abtei Münsterschwarzach in der St. Michaeliskirche in Hof zu dem Thema: "Heilendes Kirchenjahr - Das Kirchenjahr als Psychodrama". Es wird um eine Spende in Höhe von € 10,-- am Eingang gebeten. 

Einführung von Prädikant Wolfgang-Schroedter-Aßmann

Am vergangen Sonntag  wurde Prädikant Wolfgang Schoedter-Aßmann mit der öffentlichen Wortverkündung und Sakramentsverwaltung im Auftrag von Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner und Dekan Andreas Müller beauftragt. Die Einführung fand im Rahmen eines Festgottesdienstes in Oberkotzau statt.

Langjähriges ehrenamtliches Engagment gewürdigt

Hof. 23 Jahre gehörte Gerhard Ried der Synode des evangelischen Dekanats Hof, 12 Jahre davon als Mitglied des Präsidiums. 24 Jahre vertrat der frühere Berufssoldat den Kirchenbezirk Hof in der Landessynode, de, Kirchenparlament der bayerischen Protestanten. Das langjährige ehrenamtliche Engagement Rieds wurde bei einem Treffen von Vertreterinnen und Vertretern aus Gemeinden und kirchlichen Arbeitsbereichen gewürdigt. als profunden Kenner des Dekanatsbezirks Hof sowie als Impulsgeber bezeichnete ihn der frühere Hofer Dekan Günter Saalfrank in einer Laudatio. Ried habe - im wortwörtlichen Sinn - den Kirchenbezirk erfahren, indem er Fahrradtouren angeboten habe. Seiner Initiative sei es mit zu verdanken, dass die Landessynode im Herbst 2012 in Hof getagt habe. In dem bayerischen Kirchenparlament habe er "immer wieder auf die besonderen Herausforderungen in Nordostoberfranken aufmerksam gemacht und die Interessen hochfränkischer Gemeinden eingebracht" Saalfrank zufolge gehörte der Hofer Synodale mit insgesamt 24 Jahren zu den "erfahrensten und dienstältesten Mitgliedern des Kirchenparlaments". Unter den 104 Mitgliedern des kirchenleitenden Gremiums sei er ein geschätzter Gesprächspartner gewesen.

Die komplette Laudatio auf Gerhard Ried hier zum Nachlesen:  

LIVESTREAM AUS ST. MICHAELIS

 Herzlich Willkommen in St. Michaelis!

In Oberfrankens größtem Gotteshaus können Sie die Gottesdienste live an Ihren Bildschirmen miterleben.

Mit diesem Link, können Sie noch einmal alle Gottesdienste Revue passieren lassen.

Selbstverständlich auch den aktuellen Sonntagsgottesdienst!

Hier geht es zum Livestream: https://www.youtube.com/channel/UCZpK8v8LZd2lE8BueQqEQSw

Auf unsere Homepage-Startseite in der linken Spalte finden Sie im Verzeichnis LIVESTREAM den Link für die  YouTube-Seite des Dekanats Hof.  In Zukunft können Sie über diesen Link alle Gottesdienste sehen. 

Vielen Dank und schön, dass Sie bei den Gottesdiensten mit dabei sind !!! 

Temporäre Verlegung des Dekanatsbüros in die Lorenzstraße 24 in Hof

Am Dienstag, 28. Juni und Mittwoch, 29. Juni 2022 ist das Dekanatsbüro nicht erreichbar. Wegen der Sanierung des Dekanatsgebäudes (Maxplatz 6) muss bis auf das gemeinsame Pfarramt St. Lorenz/St. Michaelis das Gebäude leergezogen werden. Das Dekanatsbüro zieht währenddessen in die ehemaligen Räume des Pfarramtes St. Lorenz, Lorenzstraße 24, 95028 Hof.