Konzertlesung in der St. Michaeliskirche Hof

Unter dem Thema „Aus der Tiefe“ fand am Sonntag, 13. März eine sehr bewegende Konzertlesung statt. Ingrid Haushofer las eigene Gedichte zum Thema „Passion“ aber auch zu Themen wie Armut, Vertreibung und Krieg vor. Dabei stellte sie auch ihren neuesten Gedichtband „Heimwärts“ vor. KMD Georg Stanek spielte dazu passende Orgelwerke von Bach, Mendelssohn und Reger. Die rund 110 zuhörenden Besucher spendeten nach gut 75 Minuten Programm über 1.100 Euro für die Ukrainehilfe.

Livegottesdienst zum Weltgebetstag St. Michaeliskirche (Hof) am Freitag, 4. März 2022

Ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag findet um  19.30 Uhr in der St. Michaeliskirche Hof statt.  Hier geht es zum LIVESTREAMhttps://www.youtube.com/watch?v=vwIa6ts0pWo

"Zukunftsplan Hoffnung" heißt das Motto des Weltgebetstages aus England Wales und Nordirland, in dessen Mittelpunkt der Bibeltext aus Jeremia 29,14 stehen wird: Ich werde euer Schicksal zum Guten wenden..."

Leider ist aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen das gesellige Beisammensein im Anschluss an den Gottesdienst  nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Auch in diesem Jahr feiern alle Stadtgemeinden Hofs den Weltgebetstag gemeinsam in St. Michaelis. 

 

Pfarrer Thomas Persitzky wechselt von Hof nach Rehau

 

Der Pfarrer von Hof, St. Lorenz, Thomas Persitzky, wechselt zum 1.September 2022 auf die 1. Pfarrstelle in Rehau. Nach Stationen in Mittelfranken, der Oberpfalz und über 18 Jahren in Hof übernimmt er damit eine neue Verantwortung im Dekanatsbezirk. Er bleibt aber stellvertretender Dekan. Pfarrer Persitzky ist selber in Rehau geboren und in Regnitzlosau aufgewachsen. Studienorte waren Neuendettelsau, München und Tübingen. Vor und nach dem Studium arbeitete er in der Altenpflege unter anderem in Berlin. Pfarrer Persitzky  ist verheiratet und hat 3 erwachsene Kinder.