Weihnachtsgottesdienste: FFP2 Maske empfohlen

Hof. Mit FFP2-Maske in den Weihnachtsgottesdienst: Für die Feiern in den Kirchen und im Freien, die am Heiligen Abend und an den beiden Weihnachtsfeiertagen stattfinden, wird die Benutzung dieser Maske dringend angeraten, um ein Maximum an Sicherheit zu gewährleisten. Die Kirchengemeinden haben klare Sicherheitsregeln und Schutzkonzepte ausgearbeitet, die die Gottesdienste ermöglichen.

Stadt und Landkreis Hof haben den  evangelischen und katholischen Gemeinden sowie Freikirchen FFP2-Masken zur Verfügung gestellt. Sie werden beim Eingang zur Kirche oder zum Freiluftgottesdienst kostenlos denjenigen gegeben, die keinen entsprechenden Schutz zuhause haben.