Kostenlose FFP2-Masken für Bedürftige

Hof. Bedürftige Menschen erhalten am kommenden Sonntag, 17. Januar in evangelischen und katholischen Kirchen im Landkreis Hof kostenlos FFP2-Masken. Nach den Gottesdiensten werden  sie zwischen 10.30 Uhr und 11.30 Uhr in den Gotteshäusern in den evangelischen Dekanate Hof, Münchberg und Naila sowie im katholischen Seelsorgebezirk Hofer Land abgegeben. Pro Person gibt es - solange der Vorrat reicht - zwei Stück. Zur Verfügung gestellt haben die Masken der Landkreis Hof und die Stadt Hof. „Die partnerschaftliche Aktion ist ein wichtiges Zeichen: Kommunen und Kirchen tun gemeinsam etwas für die Schwächeren in der Gesellschaft – und das unabhängig von deren Herkunft und Religion“, so der Hofer Dekan Günter Saalfrank.