Konzert zum Tag des offenen Denkmals

Sie wurde in diesem Jahr zum Instrument des Jahres gewählt. Gemeint ist die Orgel.

Aus diesem Anlass findet am Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 12. September,  ein Gesprächskonzert in der St. Michaeliskirche statt.

Um 15 Uhr präsentiert KMD Georg Stanek die klangschöne Heidenreichorgel in all ihren Facetten.

Mit einem Gang durch die Geschichte der Orgelmusik werden die 63 Register und knapp 4.000 Pfeifen vorgestellt. Dabei erklingen Werke von Buxtehude, Bach, Mendelssohn, Reger u.a. Der Eintritt hierzu ist frei. Es ergeht herzliche Einladung.