Von Joditz nach Hof

Hof/Joditz. Pfarrer Stefan Fischer wechselt von Joditz nach Hof. Am 1. März 2020 übernimmt er die 1. Pfarrstelle der Hospitalkirche. Der 52-jährige Theologe ist seit 1.September 2005 mit einer halben Stelle in Joditz tätig. Mit der anderen halben Stelle arbeitet er als Schulpfarrer am Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium in Hof. „Nach 14 Jahren auf der kombinierten Stelle ist in mir der Wunsch gewachsen, mich beruflich zu verändern“, begründet er seinen Wechsel. Der gebürtige Münchberger, der gerne in der Region bleiben wollte, freut sich auf seine neue Aufgabe. Er ist Nachfolger von Pfarrer Johannes Taig, der Ende März dieses Jahres plötzlich und unerwartet während der Tagung der evangelischen Landessynode in Lindau verstarb.

Dekan Günter Saalfrank wird Pfarrer Stefan Fischer am Sonntag, 8. März 2020 um 11.00 Uhr in der  Hofer Hospitalkirche als neuen Geistlichen einführen.