"Vernetzt leben und glauben - Gottesdienst am Sonntag, 12. Juli 2020 im Lorenzpark

Hof. Schon lange vor dem Digitalzeitalter hatten Netze und Kooperation unter Jesu Jüngern eine wichtige Aufgabe – in unserer Zeit verstehen und entdecken wir sie neu… Dieses Thema nimmt ein Gottesdienst unter freiem Himmel im Lorenzpark am kommenden Sonntag auf. Er beginnt um 10.00 Uhr. Die Gruppe „Link-to-heaven“ gestaltet ihn musikalisch und erzählt mit ihrem Namen vom Bezug unseres Netzwerks zu Gott. Biblische Aspekte und praktische Erfahrungen aus der Corona-Zeit fließen in Predigt, Liedern und Gebeten ein. Bis zu 200 Personen können gemeinsam feiern – unter Berücksichtigung der Abstände und mit Mund-Nase-Schutz beim Kommen und Verlassen. Auch der Gottesdienst ist ein Ergebnis von Vernetzung und Zusammenarbeit, denn miteinander feiern die Gemeinden St. Michaelis und St. Lorenz und die landeskirchlichen Gemeinschaften aus der Bachstraße und der Poststraße. Falls es - wider Erwarten – regnet, findet der Gottesdienst in der Michaeliskirche statt." Dieser Gottesdienst wird nicht live übertragen.