Pfarrerin Knausenberger ist jetzt "fest" in Kautendorf

Dekan Saalfrank und Pfarrerin KnausenbergerGroße Freude in der Kirchengemeinde Kautendorf: Pfarrerin Anja Knausenberger bleibt hier! Beim Festgottesdienst am 11. Oktober wurde ihr die Pfarrstelle offiziell verliehen; bisher hat sie diese nur vertreten. "Sie hätte sich auch auf jede andere freie Pfarrstelle in ganz Bayern bewerben können", sagte Dekan Günter Saalfrank bei der Installation Knausenbergers. Und ihr Ehemann Frank Knausenberger, der in der Nachbargemeinde Tauperlitz tätig ist, zeigte sich froh, dass der Kirchenvorstand "Ja" zu der Entscheidung seiner Frau gesagt hat: "Sonst hätte ich jetzt umziehen müssen." Beide wohnen aber gern in Kautendorf, versicherte er.  Das Foto zeigt Dekan Saalfrank und Pfarrerin Knausenberger bei den Einführungsfragen.