Kirchen als „coole“ Orte

Hof. Wohin angesichts der aktuellen Hitzewelle? Kirchen sind nach Ansicht von Hofs evangelischen Dekan Günter Saalfrank im wahrsten Sinne des Wortes coole Orte. Während des draußen über 30 Grad hat, sei es in den Sakralbauten innen angenehm kühl. Die coolen Kirchen hätten zudem mehr zu bieten als nur entsprechende Temperaturen, sagte der Theologe in einer Marktandacht: „Die Gotteshäuser laden zur Ruhe und Besinnung ein. Sie sind Orte des Gebetes.“ Wenn es draußen heiß her gehe, könnten sie dazu beitragen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Seit 40 Jahren im Dekanatsbüro

Hof. Seit 40 Jahren ist Ingrid Koschel als Sekretärin im Büro des evangelischen Dekanats Hof tätig. Drei Dekane hat sie in dieser Zeit erlebt. Dekan Günter Saalfrank würdigte bei einer kleinen Feierstunde das engagierte Wirken der langjährigen Mitarbeiterin:„Ihre vielfältige Erfahrung und ihr Jahrzehnte langer Überblick, ihre umsichtige Art und ihr Fingerspitzengefühl sowie ihr Gabe, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, kommen der Arbeit im Dekanatsbüro sehr zugute.“

Junge Malaysierin zu Pflegepraktikum in Hof

Hof. Die partnerschaftlichen Kontakte zwischen dem evangelischen Dekanat Hof und dem Norddistrikt der lutherischen Kirche Malaysias werden intensiver. Erstmals ist nun eine junge Frau aus dem südostasiatischen Land zu einem einjährigen Pflegepraktikum in Hof. Die 22-jährige Ng Suet Chi wird im Haus am Klosterhof, einem Heim der Diakonie Hochfranken, die stationäre Pflege näher kennenlernen. 

Werner Schrepfer ist neuer Bezirksstellen-Leiter der Diakonie

Hof. Um die Zusammenarbeit von Kirche und Diakonie zu unterstützen, gibt es seit 60 Jahren so genannte Bezirksstellen in ganz Bayern; eine davon in Hof. Sie koordinieren die diakonische Arbeit in den Dekanatsbezirken und sind jeweils bei Diakonischen Trägern vor Ort verankert. Die Bezirksstellenarbeit für die Dekanate Hof, Naila und Münchberg ist bei der Diakonie Hochfranken angesiedelt. Werner Schrepfer übernimmt das Amt des Leiters von Jürgen Schöberlein, der stellvertretender Bezirksstellenleiter wird und weiterhin Bereichsleiter der Diakonie Hochfranken Jugendhilfe und der Erwachsenenhilfe bleibt.

Seiten

Subscribe to Evangelisches Dekanat Hof RSS