Corona-Pandemie: Ökumenisches Glockenläuten am Sonntag

Hof. Wegen der Corona-Pandemie läuten am kommenden Sonntag, 29. März 2020 um 11.00 Uhr in den evangelischen Kirchen der Dekanate Hof und Naila sowie im katholischen Seelsorgebereich “Hofer Land“ für 11 Minuten die Glocken. Dieses ökumenische Geläut soll angesichts der aktuellen Ausnahmesituation - so Dekan Günter Saalfrank und Pfarrer Hans-Jürgen Wiedow – zum persönlichen Gebet zuhause aufrufen.

Hausandacht: Kurzpredigt für daheim

Hof. Eine Hausandacht mit einer Kurzpredigt für daheim veröffentlicht für jeden Sonntag das Dekanat Hof. Das Faltblatt lädt mit Liedern, Bibelworten, Auslegung eines Abschnittes aus der Heiligen Schrift und  Gebet zur persönlichen Besinnung zuhause ein.  Verfasst wird die Andacht, die hier von der Homepage herunter geladen werden kann, jeweils von einer Pfarrerin oder einem Pfarrer aus Hof und Umgebung.

Dekanat Hof richtet Seelsorgetelefon ein

Hof. Angesichts der Corona-Pandemie verstärkt das evangelische Dekanat Hof seine seelsorgerliche Präsenz. Ab morgigen Donnerstag ist unter der Nummer 0152 / 07 07 22 11 ein extra Seelsorgetelefon geschaltet, unter der ständig eine Pfarrerin oder ein Pfarrer erreichbar ist. „Natürlich stehen auch über die einzelnen Pfarrämter Geistliche weiter als Ansprechpartner zu Verfügung“, erklärt Dekan Günter Saalfrank. Das neu eingerichtete Telefon sei als Ergänzung zu den Pfarrämter und der Telefonseelsorge gedacht.

Seiten

Subscribe to Evangelisches Dekanat Hof RSS