Mehr Spenden für Brot für die Welt

Hof. Mehr Spenden für Brot für die Welt: Fast elf Prozent mehr wurden 2016/2017 in den Kirchengemeinden des Dekanats Hof für das evangelische Hilfswerk gegeben. Mit insgesamt 54.745,68 Euro war es ein Zuwachs von 5.358,89 Euro im Vergleich zur Vorjahresaktion. "Schön, dass vermehrt für die fernen Nächsten gespendet wurde", freute sich Dekan Günter Saalfrank (Hof). Brot für die Welt fördert heute in über 90 Ländern der Welt Projekte zur Überwindung von Hunger, Armut und Ungerechtigkeit.

Spektakuläre Aktion für Kirchenvorstandswahl

Jugendliche seilt sich vom Kirchturm der Hofer Michaeliskirche ab /Hof. Mit einer spektakulären Aktion möchten Jugendliche aus dem Dekanat Hof auf die Kirchenvorstandswahl am 21.Oktober 2018 aufmerksam machen. Für ein Werbevideo, das junge Leute zur Stimmabgabe motivieren will, ließ sich jetzt die in Ausbildung befindliche  Erzieherin Paula Wittmann von den Türmen der Hofer St. Michaeliskirche abseilen.

Kirchen als „coole“ Orte

Hof. Wohin angesichts der aktuellen Hitzewelle? Kirchen sind nach Ansicht von Hofs evangelischen Dekan Günter Saalfrank im wahrsten Sinne des Wortes coole Orte. Während des draußen über 30 Grad hat, sei es in den Sakralbauten innen angenehm kühl. Die coolen Kirchen hätten zudem mehr zu bieten als nur entsprechende Temperaturen, sagte der Theologe in einer Marktandacht: „Die Gotteshäuser laden zur Ruhe und Besinnung ein. Sie sind Orte des Gebetes.“ Wenn es draußen heiß her gehe, könnten sie dazu beitragen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Seit 40 Jahren im Dekanatsbüro

Hof. Seit 40 Jahren ist Ingrid Koschel als Sekretärin im Büro des evangelischen Dekanats Hof tätig. Drei Dekane hat sie in dieser Zeit erlebt. Dekan Günter Saalfrank würdigte bei einer kleinen Feierstunde das engagierte Wirken der langjährigen Mitarbeiterin:„Ihre vielfältige Erfahrung und ihr Jahrzehnte langer Überblick, ihre umsichtige Art und ihr Fingerspitzengefühl sowie ihr Gabe, Wichtiges von Unwichtigem zu unterscheiden, kommen der Arbeit im Dekanatsbüro sehr zugute.“

Seiten

Subscribe to Evangelisches Dekanat Hof RSS