Pfarrstellenwechsel: Schwieriger Abschied in Corona-Zeiten

Tauperlitz/Kautendorf. Pfarrer Frank Knausenberger hatte das Dienstende im Hofer Land genau geplant. Am letzten Aprilsonntag vormittags die Konfirmation in Kautendorf und nachmittags die Verabschiedung in Tauperlitz. „Viele Teilnehmer, schöne Begegnungen, sich den Segen Gottes zusprechen, Hände schütteln, Danke sagen für über acht Jahre gemeinsames Leben in Tauperlitz und Kautendorf“, so hatte es sich der Geistliche vorgestellt, der zum 1. Mai auf die Pfarrstelle Sachsen bei Ansbach wechselt.

Fast 10.000 Zugriffe auf Online-Andachten

Hof. Insgesamt fast 10.000 Zugriffe verzeichnen die Online – Andachten, die seit 22. März sonntags aus der Hofer St. Michaeliskirche ausgestrahlt werden. Via Internet können sie zuhause am Bildschirm oder per Smartphone mitverfolgt werden. Jeweils ein Pfarrer oder eine Pfarrerin aus dem Dekanat Hof predigen bei der Andacht, die am Sonntagmorgen um 9.30 Uhr aus der größten evangelischen Kirche Oberfrankens unter https://www.youtube.com/watch?v=1B2z70IhVPI übertragen wird.

Seiten

Subscribe to Evangelisches Dekanat Hof RSS