Neuer Pfarrer an der Hofer Hospitalkirche

Hof. Knapp ein Jahr nach dem plötzlichen und unerwarteten Tod von Pfarrer Johannes Taig hat die Hofer Hospitalkirche mit Stefan Fischer wieder einen neuen ersten Pfarrer. Dekan Günter Saalfrank führte den Theologen, der für Viele kein Unbekannter ist, in sein neues Amt ein. Wirkte er doch bisher als Gemeindepfarrer in Joditz und als Schulpfarrer am Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium in Hof. Als Leitmotiv für den Dienst an der Hospitalkirche gab der Dekan dem neuen Pfarrer mit auf den Weg: „Von der Liebe Gottes zu erzählen, die er den Menschen erweist.“ In seiner Antrittspredigt wünschte sich Fischer für die gemeinsame Zeit,  „miteinander die Gottesgaben des Anderen zu entdecken und sich gegenseitig Mut zu machen, diese in die Gemeinschaft mit Christus einzubringen.“ Das Bild zeigt den neuen Hospitalpfarrer Stefan Fischer (rechts) mit Dekan Günter Saalfrank. Foto: Kahmeyer