Feierlichkeit mit Regionalbischöfin

Hof. Bei einem kirchlichen Festakt wurde am Wochenende Vikarin Anja-Désirée Lipponer die Ordination erteilt. Ins geistliche Amt wurde die Pfarrersanwärterin mit dem Handauflegen  durch Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (Bayreuth) und Wegbegleiter aus dem Leben der Vikarin in die Dreieinigkeitskirche berufen. Mit der Ordination erhält die Theologin die Befähigung zur Durchführung der Taufe und des Abendmahls und den damit verbundenen Auftrag, das Wort Gottes zu verkünden. Die Vikarin verbrachte zweieinhalbjahre in der Hofer Kirchengemeinde und konnte ausgiebige Erfahrungen in der Praxis sammeln und das Aufgabengebiet des Pfarrberufes kennenlernen. Diese intensive Lehrzeit möchte die junge Pfarrerin nutzen und zunächst ein einjähriges Auslandspraktikum in der lutherischen Kirche  in Warschau (Polen) absolvieren.

(Im Bild zu sehen Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (links) und Wegbegleiter der Vikarin) Foto: A. Rau