Erster Hofer Autogottesdienst

Hof.  Den ersten Hofer Autogottesdienst gibt es am Sonntag, 2. August 2020 um 11.30 Uhr auf dem Volksfestplatz. Das Besondere bei der ökumenischen Open-Air-Feier: Die Autositze werden zur Kirchenbank. Die Predigt von Dekan Günter Saalfrank und Kaplan Sebastian Schiller ist über das Autoradio zu hören. Auch eine Open-Air-Konzertorgel kommt zum Einsatz. Kirchenmusikdirektor Georg Stanek spielt das Instrument mit 29 klingenden Registern und insgesamt 1830 Pfeifen, das auf einem eigens dafür gebauten LKW installiert ist.

Gebaut wurde die fahrbare Orgel, die schon auf vielfältigste Weise in verschiedenen Orten

und Plätzen in Deutschland erklang, von der Firma Hoffmann & Schindler (Ostheim

v.d.Rhön).