Anselm Grün spricht in Hof

Hof. Über das Verhältnis von Naturwissenschaft und Glaube spricht der Benediktinerpater und Buchautor Anselm Grün (Münsterschwarzach) am Mittwoch, 7. März um 19.30 Uhr in der St. Michaeliskirche in Hof. „Zwei Seiten einer Medaille – Gott und die Quantenphysik“ lautet das Thema seines Vortrags. Der Benediktinermönch, Autor zahlreicher Bücher zu Spiritualität und Theologie, hält den Dialog zwischen Naturwissenschaft und Glaube nicht nur für sinnvoll, sondern auch bereichernd für neue und inspirierende Sichtweisen. Anselm Grün kommt auf Einladung des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing, der Evangelischen Erwachsenenbildung Hof-Naila sowie der Kirchengemeinde St. Michaelis nach Hof. Der Eintritt beträgt 5,00 Euro. Schüler und Studenten zahlen 3,00 Euro.